Linedance-Party am Hausler-Hof

Am vergangenen Samstag, 17.03.2018, fand am Hausler Hof in Hallbergmoos die 2. Linedance-Party des Club Renegades (www.club-renegades.com) statt – eine Fortsetzung der im vergangenen Jahr im Rahmen des Club-Jubiläums erstmals organisierten Events, diesmal in Kooperation mit Southernstars e.V.
Im Rahmen der Reservierung konnte jeder seine Tanzwünsche frühzeitig platzieren und so wurde aus sämtlichen eingesandten Tanzwünschen eine sehr ausgewogene Tanzliste erarbeitet, bestehend aus 103 Titeln, welche allen, die sich per E-Mail angemeldet hatten bereits in der Vorwoche zur Verfügung gestellt werden konnte. So wurde die 2. Linedance-Party, zu einem Event für alle Linedancer, ob Einsteiger oder Fortgeschrittene, Catalan, modern oder klassisch.

Tatsächlich konnten wir über 230 Gäste aus 25 Linedance-Clubs und Vereinen begrüßen, die unser DJ Heinz Pohle (Small Town Dancers) auf der Tanzfläche „antanzen“ ließ – stets darauf bedacht, auch den Zuschauern die Vorzüge des Linedance in ordentlichen Lines zu präsentieren.

Noch bedanken möchten wir uns bei der NTA (National Teachers Association) für den Besuch unserer Linedance-Party. Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen!

Wie einigen bereits bekannt ist, befasst sich Southernstars e.V. unter anderem auch mit der Unterstützung der Sektion „Linedance“ zukünftig vermehrt.

Musikalisch holen wir uns seit Jahren für viele unserer Events hoch angesehene Live-Bands an den Hausler Hof. Künftig stellen die Bands überwiegend ihre Setlist Southernstars e.V. im Vorfeld zur Verfügung, damit sich die Linedance-Teacher aus der Umgebung vorbereitend gemeinsam Gedanken zu einer möglichst einheitlichen Tanzauswahl machen können – dieses Projekt „Teacher-Stammtisch“ (nächster Termin am 24.03.2018) hat Southernstars e.V. vor einigen Wochen ins Leben gerufen, um Linedance wieder zu der uns bekannten und geschätzten Einheit zurück zu führen. Denn uns liegt es am Herzen, unter den Linedancern die ursprüngliche Gemeinschaft und den Zusammenhalt wieder zu beleben und auszubauen.

Jährlich organisiert Southernstars e.V. verschiedene Veranstaltungen, auf denen auch Linedance nicht zu kurz kommt – so z.B. am 02.06.2018 die Country Night; vom 10.08. bis 12.08.2018 das ITF 2018 sowie am 15.12.2018 die ITF Country Weihnacht. Außerdem findet am 28.04.2018 die Saloon Night statt, eine Variete Show, die ihresgleichen sucht. Weitere Informationen zu unseren Veranstaltungen und Projekten findet ihr immer hier im Veranstaltungskalender.

Der Club Renegades ist ein freier Club (wie eine Art Stammtisch) mit Schwerpunkt Linedance. Die Club-Abende finden freitags am Hausler Hof statt. Die nächsten Treffen sind der Seite www.club-renegades.com zu entnehmen. Der Club Renegades ist Mitglied bei Southernstars e.V.

Mitglied werden kann bei Southernstars e.V. jeder – um den Sinn und Zweck des Vereins sowie die Gemeinschaft zu stärken und zu unterstützen.

Wir würden uns freuen, euch auch auf unseren künftigen Veranstaltungen begrüßen zu dürfen – oder euch als Mitglieder für Southernstars e.V. zu gewinnen.

Unser Fazit: Wir hatten einen unterhaltsamen Abend, mit einer Vielzahl an bekannten, aber auch einigen neuen Gästen. Eine solche Linedance-Party könnten wir uns vorstellen, auch im Jahr 2019 wieder zu organisieren.

Der Club Renegades und Southernstars e.V. bedanken sich bei der Familie Hausler und dem Hausler-Hof-Team, bei den Helfern sowie bei allen Gästen für diese gelungene 2. Linedance-Party!

Vroni Hofmeister
(Schriftführer und PR Management Southernstars e.V.)