Music-Dance & Fun Camp 2014

10.08.2014 – Der Hausler-Hof bei Hallbergmoos ist für einige Tage zu einer Bühne geworden. Eine Bühne für Nachwuchstalente. Bei dem „Music, Dance & Fan“-Camp treffen sich Jugendliche, die hart trainieren, um singend oder tanzend ein großes Publikum zu begeistern.

„Gaunggagagaunggagagaung!“ Jamica (14) ist gerade noch draußen herumgeschlurft. Jetzt ist sie voll in Fahrt: Sie singt, schnippt mit den Fingern und zieht eine Show ab. Ihre Gruppe studiert ein A-Capella-Arrangement von Pharrell Williams „Happy“ ein – ganz normales Programm in diesem etwas anderen Ferienlager: Auf einem Feld bei Hallbergmoos findet gerade das „Music, Dance & Fun“-Camp (kurz MAD) statt. 48 Jugendliche aus ganz Deutschland zwischen elf und 18 treffen sich hier zu Tanz- und Gesangsworkshops. Quasi eine Art Urlaubs-Trainingslager der Generation Casting.

Die Idee für das Camp hatten Andi Streit und Gunter Scholz. Streit ist Country-Fan, sein Verein „Southernstars“ stellt auch alle ehrenamtlichen Betreuer. Scholz ist vom Verein „Charity for Kids“, der Erlös des Camps wird der Peter-Maffay-Stiftung zugute kommen. In „Charity for Kids“, so erklärt es Streit, sind eben ganz viele junge Casting-Stars organisiert. Nicht unbedingt die Sieger, aber viele Finalisten, Zweit- und Drittplatzierte.

Und die sind jetzt eben alle gerade auf dem Hausler-Hof bei Hallbergmoos: um sich gegenseitig zu treffen. Und als Zugpferde. „Wir haben 19 hier mit Bühnenerfahrung“, sagt Streit: DSDS, The Voice Kids, Supertalent, Kiddy Contest – wer Fan dieser Sendungen ist, wird viele Gesichter erkennen. Die 29 anderen Teilnehmer tun das alle, anfangs auch mit leichter Anhimmelei und Berührungsängsten (sagt Streit), aber das legt sich bei der Zeltlageratmosphäre spätestens im Waschcontainer.

Casting-Erfahrungen, wenigstens in den ersten Runden, haben allerdings so gut wie alle der 48 Teilnehmer (38 Mädchen und zehn Buben). Sie brennen für Shows. Mindestens eine Stunde täglich würden sie daheim üben, sagen alle der Teilnehmer. Einige sogar sechs Stunden.

Ohne zu klagen stehen sie bei 29 Grad im Schatten in einem großen Zelt, statt am See zu liegen – um mit Gesangscoach Martin ihr Arrangement zu üben. Die Smartphones haben sie brav an den Rand gelegt. „Ich brauche vier freiwillige Solisten!“, ruft Martin. Während viele andere Teenager dann unauffällig geflüchtet wären, reichen in Hallbergmoos die Mikrofone gar nicht aus, so viele Freiwillige gibt es.

In der Halle nebenan trainieren gleichzeitig die Tänzer, sie studieren die Choreographie ein für das Abschlusskonzert am Sonntag (18 Uhr, Hausler-Hof, Eintritt frei, Spenden für die Maffay-Stiftung gern gesehen). Mit roten Backen und großer Konzentration üben sie ihre Schritte, immer wieder.

„Das Camp ist so super“, sagt Hanna (15), Finalistin von The Voice Kids. „Meine Freunde singen nicht, die nervt das eher. Und hier haben alle die gleiche Leidenschaft!“ Ihre Freundin Benita (14), ebenfalls ein „Voicy“, ist vor allem mitgekommen, um die anderen aus der Show wieder zu treffen: „Ich freu mich so! Gestern bei der Ankunft sind wir uns alle schreiend in die Arme gerannt.“ Bei der TV-Show freilich waren sie im Hotel untergebracht, hier in Zelten. „Ein bisschen ungewohnt in dem kleinen Zelt“, sagt Hanna. Aber das mit Gitarre und Lagerfeuer am See, das sei schon schön, sagt Benita.

Gestylt ist niemand. „Spätestens heute früh haben die letzten aufgehört, sich zu schminken“, sagt Organisator Streit und grinst. In der Pause bewerfen sich manche feixend mit Stroh. Annemarie (14) und Anne (14) aus Berlin – „Friedrichstadtpalast, Sie wissen schon“ – finden das Camp in der bayerischen Provinz total gut. „Man lernt viele Leute kennen, und man lernt viel“, sagt Anne. Und Annemarie sagt: „Hier ist es so schön ländlich und gesittet. Und die Luft ist so gut!“ Nur die stille Hoffnung von Streit, die jungen Menschen doch auch ein wenig für Country zu erwärmen, fruchtet noch nicht so recht. „Das ist unterhaltsam“, sagt Annemarie. „Aber halt eher was für alte Männer mit Wroar-Stimmen.“

Anja Timmermann

Quelle: http://www.merkur-online.de/lokales/freising/landkreis/camp-castingstars-hallbergmoos-3766788.html

flyer_a5_2s_print