European Country Festival

Wir müssen Euch leider mitteilen, dass das European Country Festival 2017 nicht stattfinden wird.

Wie Hansi Kiesler in einer Erklärung mitteilen ließ, zieht er sich als Veranstalter des European Country Festivals zurück. Das für September 2017 in Kitzbühel geplante Event findet nicht statt. Der Grund für die Absage liegt in immer wieder neuaufkommenden Auflagen und erhöhten Kostenforderungen seitens der Gemeinde Kitzbühel. Zusagen der Gemeinde entpuppten sich im Laufe der Zeit als nicht realisierbar oder unzumutbar. Bis zuletzt konnte man sich nicht auf ein finanzierbares Austragungsgelände einigen.

In nur 2 Jahren Festival-Tätigkeit hat man es geschafft, das Festival zu einer bekannten Größe innerhalb der Country Musik Europas zu machen und das Event musikalisch in die obere Liga der Festivals katapultiert. Mehr als 400 Bands hatten sich mittlerweile für einen Auftritt beworben und mehr als 8.000 Besucher kamen zu den Events 2015 und 2016. Für das European Country Festival werden nun ein neuer Veranstalter und ein neuer Veranstaltungsort gesucht.

Mitarbeiter des Festivals bedauern die Entscheidung des Veranstalters Hansi Kiesler sehr. Wann und wo das Festival 2018 stattfinden wird, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden. Man arbeite an Lösungen für 2018.

Wir entschuldigen uns bei allen Fans, die dem European Country Festival die Treue gehalten haben und auch schon Unterkünfte für sich in Kitzbühel organisiert haben. Wir hätten das Festival gerne durchgeführt, aber unter diesen Umständen ist das leider nicht möglich.

Facebook-Mitteilung vom 14.03.2017

https://www.facebook.com/EuropeanCountryFestival/posts/1824859197766925